17. September 2021

Neue Corona-Regeln für das Schuljahr 2021/22

Im Schuljahr 2021/22 gilt für die Schülerinnen und Schüler wieder die Präsenzpflicht an den Schulen!
Ausnahmen gibt es für diejenigen, die bei einer Infektion mit dem Coronavirus ein hohes Risiko für einen schweren Verlauf haben oder die mit Menschen zusammenleben, die ebenfalls ein hohes Risiko für einen schweren Verlauf haben. Dies muss mit einer ärztlichen Bescheinigung nachgewiesen werden. Die Schülerinnen und Schüler erfüllen die Schulpflicht dann im Fernunterricht.

Es gilt in den Schulen inzidenzunabhängig die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. Auf dem Schulhof gilt bei genügend Abstand keine Maskenpflicht. Ebenso besteht beim Sportunterricht keine Maskenpflicht. Die Kinder erhalten, wie auch schon im letzten Schuljahr, regelmäßige Maskenpausen.

Bis zu den Herbstferien werden die regelmäßigen Testungen an den Schulen außerdem weitergeführt. Das Kultusministerium hat zudem entschieden, die Testpflicht noch einmal zu erweitern. An der Grundschule Burgholzhof werden die Testungen wie gewohnt montags und mittwochs stattfinden.
Ab dem 27. September bis voraussichtlich 29.Oktober werden die Testungen in der Schule dreimal statt wie bisher zweimal pro Woche stattfinden (Montag, Mittwoch, Freitag).

Sollte in einer Klasse oder einer Gruppe ein positiver Corona-Fall auftreten, dann müssen sich die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse für die Dauer von fünf Schultagen täglich testen. Das positiv getestete Kind muss natürlich entsprechend der Corona Verordnung in Quarantäne. Alle Kinder der betroffenen Gruppe dürfen dann für fünf Schultage nur in der jeweiligen Klasse bzw. Gruppe unterrichtet werden.

Neue Corona-Regeln für das Schuljahr 2021/22 weiterlesen

28. Juli 2021

Start in das neue Schuljahr

Am Montag, 13. September 2021 ist der 1.Schultag nach den Ferien.

Der Unterricht beginnt für alle Kinderum 8.35 Uhr und endet um 12.15 Uhr.

– In den ersten beiden Schulwochen wurde bereits jetzt von der Landesregierung Baden-Württemberg eine mindestens zweiwöchige Maskenpflicht auf dem Schulgelände und im gesamten Schulgebäude verhängt.

Bitte geben Sie Ihrem Kind am 1. Schultag nach den Ferien ausreichend Masken mit.

– Die Covid-Schnelltestungen an den Schulen bleiben bestehen. Testtage bleiben wie in diesem Schuljahr Montag und Mittwoch.

Alle Kinder werden am Montag, 13.9.2021 um 8.20 Uhr getestet. Bitte schicken Sie Ihr Kind rechtzeitig in die Schule.

Wie in diesem Schuljahr werden Ihre Kinder an den bekannten Sammelplätzen auf den Schulhöfen von den Klassenlehrer*innen abgeholt.

4. Juni 2021

Schulöffnung ab Montag, 7.6.2021 nach Stundenplan

Weiterhin besteht für alle Kinder und Lehrer die Maskenpflicht in und auf dem gesamten Schulgelände.

Alle Kinder, die am Unterricht in der Schule teilnehmen, werden in der Turnhalle montags und mittwochs getestet.

Immer montags zu folgenden Uhrzeiten in der Turnhalle
7.30 Uhr Klasse 4a und 4b
7.50 Uhr Klasse 3a und 3b
8.10 Uhr Klasse 2a und 2b
8.20 Uhr Klasse 1

Immer mittwochs zu folgenden Uhrzeiten in der Turnhalle
7.30 Uhr Klasse 3a und 3b
7.45 Uhr Klasse 4b
7.55 Uhr Religionskinder Klassen 2a und 2b
8.10 Uhr Klasse 4a
8.20 Uhr Klassen 2a und 2b
8.30 Uhr Klasse 1

Die Klassen 1, 2a und 2b treffen sich auf dem oberen Schulhof an den gekennzeichneten Sammelplätzen. Die Kinder werden von ihren Lehrern dort abgeholt.

Klasse 3a, 3b, 4a und 4b treffen sich auf dem unteren Schulhof auf den gekennzeichneten Sammelplätzen. Auch sie werden von ihren Lehrern abgeholt.

6. April 2021

Schulschließung ab 12.4.2021

Information des Kultusministeriums AKTUELL:

Bundesweiter Lockdown

HINWEIS: Aufgrund steigender Infektionszahlen haben der Bund und die Länder ab dem 16. Dezember 2020 einen bundesweiten Lockdown beschlossen. Dieser wurde zwischenzeitlich mehrfach verlängert. Zuletzt haben Bundestag und Bundesrat Erweiterungen des Infektionsschutzgesetzes entschieden und eine sogenannte Bundesnotbremse eingeführt. Demnach treten für Schulen bundeseinheitlich Einschränkungen ein, wenn ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen eine Inzidenz von 100, bzw. 165 überschreitet.

So gilt, dass sofern in einem Stadt- oder Landkreis das zuständige Gesundheitsamt eine seit drei Tagen in Folge bestehende Sieben-Tages-Inzidenz von mehr als 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner festgestellt und ortsüblich bekannt gemacht hat, ab dem übernächsten Tag auf Wechselunterricht umzustellen ist. Bei einer Sieben-Tages-Inzidenz von mehr als 165 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an drei Tagen in Folge ist nach Feststellung des örtlichen Gesundheitsamtes der Präsenzunterricht ab dem übernächsten Tag einzustellen.

Schulschließung ab 12.4.2021 weiterlesen

21. März 2021

Schulöffnung

ACHTUNG! WICHTIG !

Ab Montag, 22.3.2021, gilt in Baden-Württemberg an allen Grundschulen eine Maskenpflicht. Alle Erwachsenen und alle Kinder sind verpflichtet, einen (medizinischen) Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Ab Montag, 29.3.2021 werden zwei Mal wöchentlich Schnelltests für Schülerinnen und Schüler durchgeführt.

Dafür benötigen wir die Einverständniserklärung der Eltern.

Falls Sie für Ihr Kind Fernunterricht wünschen, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit.

WICHTIG: Alle Eltern erhalten am 4.Juni eine Mail von den Klassenlehrer*innen. In dieser Mail erhalten Sie genaue Informationen über den Schulstart nach den Pfingstferien.

12. Januar 2021

Neue Website online

Damit wir als Schule künftig besser informieren können, haben wir diese Website für Sie live geschaltet. Ab sofort veröffentlichen wir auf diesen Seiten alle Informationen, die für Eltern und Schüler wichtig sind. Wir hoffen, dass Sie sich gut zurecht finden. Sollte das nicht so sein, sprechen Sie uns bitte an!

21. Dezember 2020

„Ein Jeder zählt, ein Jeder ist einzigartig.“