Du bist tapferer als du glaubst, stärker als es scheint und klüger als du denkst!

(Winnie Puuh)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern – besonders unseren neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern – einen erfolgreichen Start in das Schuljahr 2022/23.

Bildquelle: 4teachers.de

27. Juli 2022

Hurra, hurra

Quelle: 4teachers.de

Hurra, hurra ist Ferienzeit
der Schulalltag ist  weit
kann schlafen, wandern, schwimmen gehn
wie ist das Ferienleben schön

Brauch keine Hausaufgaben machen
kann singen, toben, fröhlich lachen
Genießen will ich jeden Tag
wie ich die Ferienzeit doch mag

Wir wünschen Ihnen allen erholsame Sommerferien!

Das Team der Grundschule Burgholzhof

Am Montag, 12. September 2022 ist

der 1.Schultag nach den Ferien.

Der Unterricht beginnt für alle Kinder

um 8.35 Uhr und endet um 12.15 Uhr.

14. Juni 2022

Unsere Vernissage kann in Ruhe im Schaufenster betrachtet werden.

12. April 2022

Frohe Ostern und erholsame Ferien wünschen wir allen Kindern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen der Grundschule Burgholzhof!

Die Tulpe

Dunkel
war alles und Nacht.
In der Erde tief
die Zwiebel schlief,
die braune.

Was ist das für ein Gemunkel,
was ist das für ein Geraune,
dachte die Zwiebel,
plötzlich erwacht.
Was singen die Vögel da droben
und jauchzen und toben?

Von Neugier gepackt,
hat die Zwiebel einen langen Hals gemacht
und um sich geblickt
mit einem hübschen Tulpengesicht.

Da hat ihr der Frühling entgegengelacht.

Josef Guggenmos

21. Dezember 2021

Weihnachtsferien

Zieht die Liebe ein,

wird die Hütte zum Palast.

(arabische Spruchweisheit)

Trotz schwieriger Zeiten haben wir mit den Kindern eine besinnliche und friedliche Adventszeit in den Klassen erlebt.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein gesundes und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Der erste Schultag im neuen Jahr ist: Montag, 10.1.2022 (nach Stundenplan).

11. November 2021

Maskenpflicht

In den letzten Tagen hat das Infektionsgeschehen im Land leider eine erhebliche Dynamik entwickelt, sodass nach Einschätzung des Landesgesundheitsamts voraussichtlich in den nächsten Tagen mit dem Eintreten in die Alarmstufe zu rechnen ist.

Für den Schulbetrieb bedeutet dies, dass ab dem Eintritt der Alarmstufe die Maskenpflicht in allen Schulen auch in den Unterrichts- und Betreuungsräumen wieder gelten wird!!

Bitte geben Sie Ihren Kindern ausreichend passende medizinische Masken mit in die Schule.

24. September 2021

Neue Information

Die Maskenpflicht an Schule wurde auf unbestimmte Zeit verlängert.

Im Klassenzimmer und im gesamten Schulgebäude herrscht Maskenpflicht.

Bitte denken Sie daran Ihrem Kind ausreichend passende Masken mitzugeben.

17. September 2021

Neue Corona-Regeln für das Schuljahr 2021/22

Im Schuljahr 2021/22 gilt für die Schülerinnen und Schüler wieder die Präsenzpflicht an den Schulen!
Ausnahmen gibt es für diejenigen, die bei einer Infektion mit dem Coronavirus ein hohes Risiko für einen schweren Verlauf haben oder die mit Menschen zusammenleben, die ebenfalls ein hohes Risiko für einen schweren Verlauf haben. Dies muss mit einer ärztlichen Bescheinigung nachgewiesen werden. Die Schülerinnen und Schüler erfüllen die Schulpflicht dann im Fernunterricht.

Es gilt in den Schulen inzidenzunabhängig die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. Auf dem Schulhof gilt bei genügend Abstand keine Maskenpflicht. Ebenso besteht beim Sportunterricht keine Maskenpflicht. Die Kinder erhalten, wie auch schon im letzten Schuljahr, regelmäßige Maskenpausen.

Bis zu den Herbstferien werden die regelmäßigen Testungen an den Schulen außerdem weitergeführt. Das Kultusministerium hat zudem entschieden, die Testpflicht noch einmal zu erweitern. An der Grundschule Burgholzhof werden die Testungen wie gewohnt montags und mittwochs stattfinden.
Ab dem 27. September bis voraussichtlich 29.Oktober werden die Testungen in der Schule dreimal statt wie bisher zweimal pro Woche stattfinden (Montag, Mittwoch, Freitag).

Sollte in einer Klasse oder einer Gruppe ein positiver Corona-Fall auftreten, dann müssen sich die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse für die Dauer von fünf Schultagen täglich testen. Das positiv getestete Kind muss natürlich entsprechend der Corona Verordnung in Quarantäne. Alle Kinder der betroffenen Gruppe dürfen dann für fünf Schultage nur in der jeweiligen Klasse bzw. Gruppe unterrichtet werden.

Neue Corona-Regeln für das Schuljahr 2021/22 weiterlesen

28. Juli 2021

Start in das neue Schuljahr

Am Montag, 13. September 2021 ist der 1.Schultag nach den Ferien.

Der Unterricht beginnt für alle Kinderum 8.35 Uhr und endet um 12.15 Uhr.

– In den ersten beiden Schulwochen wurde bereits jetzt von der Landesregierung Baden-Württemberg eine mindestens zweiwöchige Maskenpflicht auf dem Schulgelände und im gesamten Schulgebäude verhängt.

Bitte geben Sie Ihrem Kind am 1. Schultag nach den Ferien ausreichend Masken mit.

– Die Covid-Schnelltestungen an den Schulen bleiben bestehen. Testtage bleiben wie in diesem Schuljahr Montag und Mittwoch.

Alle Kinder werden am Montag, 13.9.2021 um 8.20 Uhr getestet. Bitte schicken Sie Ihr Kind rechtzeitig in die Schule.

Wie in diesem Schuljahr werden Ihre Kinder an den bekannten Sammelplätzen auf den Schulhöfen von den Klassenlehrer*innen abgeholt.

4. Juni 2021

Schulöffnung ab Montag, 7.6.2021 nach Stundenplan

Weiterhin besteht für alle Kinder und Lehrer die Maskenpflicht in und auf dem gesamten Schulgelände.

Alle Kinder, die am Unterricht in der Schule teilnehmen, werden in der Turnhalle montags und mittwochs getestet.

Immer montags zu folgenden Uhrzeiten in der Turnhalle
7.30 Uhr Klasse 4a und 4b
7.50 Uhr Klasse 3a und 3b
8.10 Uhr Klasse 2a und 2b
8.20 Uhr Klasse 1

Immer mittwochs zu folgenden Uhrzeiten in der Turnhalle
7.30 Uhr Klasse 3a und 3b
7.45 Uhr Klasse 4b
7.55 Uhr Religionskinder Klassen 2a und 2b
8.10 Uhr Klasse 4a
8.20 Uhr Klassen 2a und 2b
8.30 Uhr Klasse 1

Die Klassen 1, 2a und 2b treffen sich auf dem oberen Schulhof an den gekennzeichneten Sammelplätzen. Die Kinder werden von ihren Lehrern dort abgeholt.

Klasse 3a, 3b, 4a und 4b treffen sich auf dem unteren Schulhof auf den gekennzeichneten Sammelplätzen. Auch sie werden von ihren Lehrern abgeholt.